RSS

Archiv für den Monat Januar 2012

Menschen kommen, Menschen gehen

Viel ist passiert im letzten halben Jahr. Eine neue Stadt, neue Freunde, neues Leben, trotzdem hängt man noch an den alten Bekannt- und Gewohnheit und fühlt sich zwischen den Städten und Leben zerrissen.

Höchste Zeit, den Blog mal wieder auf Vordermann zu bringen und gewissenhafter zu pflegen 😉

Die Termine sind aktualisiert und nach den Klausuren und Prüfungen wird mich der Poetry Slam in viele neue und altbekannte Städte tragen, in denen ich viele neue und altbekannte Menschen treffen und neue und altbekannte Texte vortragen werde.

Neben der bereits zweimal gemachten Oberpfalztour steht Mitte März in Braunschweig mein erster „Dead or Alive Slam“ an, bei dem lebende gegen tote (von Schauspielern verkörperte) Dichter antreten. Außerdem geht es endlich mal wieder in die heimatlichen Gefilde, und so wird im Februar der Poetry Slam Deluxe im Frankfurter English Theatre, sowie im März auch der Slamffm endlich mal wieder auf dem Plan stehen. Im Mai wird es mich dann für zwei hoffentlich wundervolle Tage nach Berlin verschlagen und in der Stadt mit den meisten? (zumindest sehr vielen) regelmäßigen Poetry Slams wird hoffentlich mal ganz neue Slamluft geschnuppert

Dreht die Musik lauter!

Advertisements
 
3 Kommentare

Verfasst von - 30/01/2012 in Das ganz normale Leben

 
 
%d Bloggern gefällt das: